Honorar-Konzept aus Kundensicht

Für viele Kunden ist eine Vergütung ihres Finanzberaters mittels Honorar neu und ungewöhnlich. Sie haben sich bisher wenig bis gar nicht damit auseinandergesetzt, wieviel ihr „Berater des Vertrauens“ verdient.

Im Rahmen des Honorar-Konzepts ist das komplett anders. Die Vergütung für die Produktvermittlung, Betreuung und Serviceleistungen wird mit Ihnen individuell vereinbart und somit in Euro und Cent greifbar gemacht.

„Ich fühle mich gut betreut und weiß, wofür ich zahle.“

… weil ich mit meinem Finanzberater einen laufenden Service für ein angemessenes Honorar vereinbart habe. Somit weiß ich bereits zu Beginn, welche konkreten Leistungen ich pro Jahr zu welchen Konditionen erhalte.

„Ich erhalte einen wirtschaftlichen Vorteil.“

… weil mir mein Berater im Rahmen einer Altersvorsorgeberatung eine Netto-Lebensversicherung empfohlen hat. Diese beinhaltet keine vertrieblichen Abschlusskosten und laufende Vertriebsprovisionen. Mit weniger Kosten belastet, kommt der Versicherungsvertrag schneller in die „Gewinnzone“ und der Zinseszinseffekt wirkt sich stärker aus. Damit profitiere ich in Form einer deutlich höheren Ablaufleistung bzw. Rente.

Weitere Unterpunkte im Menü Honorar-Konzept:

Vorteile von Honorar-Konzept

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.